Aktuell

Hier finden Sie die aktuellen Prüfungsdaten

 

mehr

 

Wissenswertes

Hier finden Sie wichtige Informationen

 

mehr

 

Broschüre Hilfsmittel

Welche Hilfsmittel sind an den Prüfungen zugelassen?

 

 

mehr

 

 

 

BP Immobilienvermarkter 2020

WICHTIGE MITTEILUNG

 

Sehr geehrte Kandidatinnen,

Sehr geehrte Kandidaten,

 

Der Bundesrat hat am 13. Januar 2021 über die Verschärfung der Massnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie informiert. Diese neuen Massnahmen treten am 18. Januar 2021 in Kraft und dauern vorab bis Ende Februar 2021.

 

Die SFPKIW kann aktuell nicht beurteilen, was die Verschärfung der Massnahmen für die  Prüfungen im Februar 2021 (BP Immobilienentwicklung, -vermarktung und HFP Immobilientreuhand) bedeutet. 

 

Wir werden Sie spätestens am Mittwoch, 20. Januar 2021 über die neuesten Erkenntnisse zur Durchführung der Prüfungen im Februar ins Bild setzen.


Für Ihre Geduld und Ihr Verständnis bedanken wir uns

 

Die Schweizerische Fachprüfungskommission

der Immobilienwirtschaft SFPKIW

 

BP Immobilienvermarktung 2020 (auf 2021 verschoben)

Neue Prüfungsdaten

Schriftlicher Teil: 8. & 10. Februar 2021

Mündlicher Teil: 17 bis 19. Februar 2021

(Expertengespräche/ Rollenspiel, Präsentation Projektarbeit/ Kolloquium)

 

Prüfungsorte 

Schriftliche Prüfungen : Messe Zürich, Wallisellenstrasse 49, 8050 Zürich

Mündliche Prüfungen : Hotel Radisson Blu, Flughafen Zürich, Rondellstrasse, 8058 Zürich

 

Kosten

Prüfungsgebühr: CHF 2`700.- Franken

 

Anmeldung BP Immobilienvermarktung 2020

Anmeldungen sind geschlossen.

 

Terminplan Projektarbeit

 

 

KW37 – KW39

Erstellung Dispositionen

 

KW43 – KW 51

Erstellung Projektarbeit

 

Leitfaden für die Erstellung der Projektarbeit

 

 

 

Themen Projektarbeit

Die detaillierten Beschreibungen/Aufträge der Projektarbeits-Themen lauten wie folgt:

- Recht

- Bauliche Kenntnisse

- Immobilienmarketing

- Liegenschaftsverkauf

 

Zulassungsbedingungen

Zur Prüfung für den eidgenössischen Fachausweis Immobilienvermarktung wird zugelassen, wer:

  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, ein Maturitätszeugnis, ein vom Bund anerkanntes Handelsdiplom, einen Abschluss einer höheren Fachschule, einen eidg. Fachausweis, ein eidg. Diplom, einen Abschluss einer Hochschule (Bachelor oder Master) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und seit dessen Erwerb mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft nachweisen kann

oder

  • über fünf Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft verfügt

und

  • mindestens zwei Jahre der geforderten Praxis in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben hat.
 

Prüfungsformen und Prüfungsinhalte

BP Immobilienvermarktung

 

Prüfungsordnung, Wegleitung & Leitfaden Projektarbeit

 

Fragen/ Antworten und allgemeine Informationen

Fragen & Antworten

 

Anerkannte Tätigkeiten

 

Merkblatt zur Prüfungsanmeldung